Spankify » Kategorien » Mann fesselt Frau

Mann fesselt Frau

Spankify Logo Mini
5/5

Mann fesselt Frau: BDSM Geschichten kostenlos

Erfreue dich bei Spankify an einer Vielzahl erotischer Stories online. In unseren Geschichten werden Frauen von Männern gefesselt. Sie werden am Bett fixiert, bekommen Hände und Füße zusammengebunden oder bei der Polizeikontrolle Handschellen angelegt.

Anzeige

Mann fesselt Frau Geschichten

Eva entscheidet sich auf dem Heimweg von einer Party für die Abkürzung im Wald. Kurz darauf wird sie von einem Fremden gefesselt, geknebelt und in den Wald verschleppt.

Die 18-jährige Alessia knickt auf dem Schulhof um und muss deshalb ins Krankenhaus. Was als klassische Untersuchung beginnt, endet für die Schülerin mit einem prickelnden Abenteuer.

Die 24-jährige Karina verbringt ein Jahr als Au-Pair in den USA. Dort sammelt sie Dank ihres Gastvaters ganz neue Erfahrungen. Und zwar welche, die sie so schnell nicht wieder vergessen wird.

Julia und ihr Freund Mark brechen nachts bei der hübschen Kassandra ein und entführen die junge Frau. Als Kassandra wieder aufwacht, wartet Julia bereits. Denn sie hat noch viel mit ihrer Gefangenen vor.

Ein Paar findet sich nackt, gefesselt und geknebelt in einem Kerker wieder. Ein maskierter Mann betritt den Raum und kümmert sich erst um Patrick und dann um seine hübsche Freundin Pauline.

Die 19-jährige Jasmin verbringt den Halloweenabend allein in ihrem Zimmer und liest. Jedenfalls hat sie das vor. Wenn da nicht ihr riesiger Teddybär wäre, der sie überwältigt und fesselt.

Die 20-jährige Lena besucht ihren neuen Frauenarzt Dr. Rodriguez für eine Vorsorgeuntersuchung. Was sie dort auf dem gynäkologischen Stuhl erwartet, geht allerdings über die übliche Untersuchung hinaus.

Der römische Feldherr Gaius und seine Gattin Octavia sehen sich nach einem langen Feldzug endlich wieder. Als Überraschung hat Gaius ein Geschenk dabei: Eine wunderschöne Sexsklavin aus Gallien.

Alex und Kyra sind ein junges Paar, das wieder etwas Pepp in ihr Liebesleben bringen möchte. Also holen sie die Seile und den Vibrator aus der Kommode.

Die hübsche Clara (20) bekommt überraschenden Besuch von ihrem Nachbarn Herr Tratmann. Kurz darauf findet sie sich gefesselt und geknebelt auf ihrem Bett wieder. Und das ist erst der Anfang...

Die schöne Magda wird von Piraten auf deren Schiff entführt. An Bord trifft sie auf den Kapitän, der sein Leben für sie riskiert, aber sich ebenso wenig scheut, sie hart zu bestrafen.

Die Studentin Katharina geht zu einer Routineuntersuchung ins Krankenhaus. Kurz darauf ist sie nackt, gefesselt und geknebelt und erhält vom Arzt und einer Krankenschwester eine Spezialuntersuchung.

Die beiden jungen Frauen Sophia und Emilia lernen beim Schwimmen den attraktiven David kennen. Sie laden ihn zu sich nach Hause ein und verbringen zusammen ein paar unvergessliche Stunden.

Mann fesselt Frau: BDSM Spiele

Du liest gerne frivole Geschichten, in denen Männer Frauen fesseln? Dann begib dich jetzt mit uns auf einen spannenden Ausflug in die Welt der Bondage Geschichten.

In unseren “Mann fesselt Frau Geschichten” nehmen starke und dominante Männer das Zepter in die Hand… Oder eher die Seile und Handschellen.

Aber die Frauen in unseren Geschichten werden nicht nur mit Bändern gefesselt, sondern auch mit Worten und intensiven Blicken. Klingt zu kitschig? Ach was!

Denk doch nur an den attraktiven Trainer aus deinem Fitnessstudio, für den du dich bei jedem Workout besonders anstrengst und von dem du dich in Gedanken schon so oft nach den Öffnungszeiten an einem der Geräte hast fixieren lassen.

Stell dir nun vor, wie diese Fantasie zur Wirklichkeit wird und er dich tatsächlich am Butterfly-Gerät festbindet. Seile gibt es im Fitnesscenter schließlich genug.

Er beugt sich über dich. So nah, dass seine Lippen dein Ohrläppchen berühren. Dann flüstert er dir mit tiefer Stimme ins Ohr, was er gleich noch mit dir anstellen wird, während seine Fingerspitzen über deinen Körper wandern.

Sein Atmen streicht über deinen Hals und jede Berührung löst ein Kribbeln auf deiner Haut aus. Du beißt dir auf die Unterlippe und schließt die Augen.

Wie lange hast du dich nach diesem Augenblick gesehnt. Und nun passiert es wirklich. Na, gefällt dir die Vorstellung? Dann wird es jetzt aber höchste Zeit, dass du dich auf eine unserer kostenlosen Geschichten stürzt!

BDSM-Handschellen und Seile für Bondage

Faszination Fesselspielchen im BDSM

Die Faszination und Reiz des Fesselns im BDSM zwischen einem Mann und einer Frau kann verschiedene Gründe haben, denn wie üblich sind die sexuellen Vorlieben jedes Menschen unterschiedlich.

Einige davon haben wir dir trotzdem in den folgenden Punkten einmal bequem auf einen Blick zusammengefasst:

  1. Dominanz und Unterwerfung:
    Für viele Menschen steht das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung im Vordergrund. Das Fesseln einer Frau durch einen Mann kann eine symbolische Darstellung von Macht und Kontrolle gegenüber der Frau sein. Diese Rollen können eine starke emotionale und sexuelle Anziehungskraft haben und zu einem intensiven Erleben von Lust und Erregung führen.
  2. Vertrauen und Intimität:
    Das Fesseln erfordert ein hohes Maß an Vertrauen zwischen den Partnern. Wenn eine Frau sich von einem Mann fesseln lässt, zeigt sie eine gewisse Verletzlichkeit und Vertrauen in ihn. Wieso sonst sollte sie sich bewusst in eine solche Situation der Hingabe begeben? Die Intimität, die durch dieses Vertrauen entsteht, kann die Bindung zwischen den Partnern vertiefen.
  3. Sinnesreize und Stimulation:
    Die Fesselung selbst kann eine sensorische Stimulation bieten. Die Berührung der Seile auf der Haut, das Gefühl der Enge und das Bewusstsein der Bewegungseinschränkung können eine erhöhte Sensibilität und Achtsamkeit für Berührungen und Empfindungen bewirken. Und das kann sehr erfüllend sein!
  4. Geschlechtsdynamik:
    Die traditionelle Geschlechterrolle, in der der Mann als der Stärkere und Beschützer betrachtet wird, kann in BDSM-Szenarien verstärkt und sexuell umgesetzt werden. Das Fesseln kann dabei als Darstellung der Stärke und Dominanz des Mannes gesehen werden, während die Frau sich auf vertrauensvolle Weise in seine Obhut begibt.
  5. Psychologische Aspekte:
    Das Fesseln kann aber auch eine symbolische Freiheit von Verantwortung und Alltagssorgen darstellen. Freiheit durch Fesseln… Klingt erst einmal widersprüchlich, aber durch das Loslassen der Kontrolle kann eine Frau einen vorübergehenden Flucht- und Entspannungsmechanismus erfahren.
  6. Rollenspiele und Fantasien:
    BDSM bietet eine ideale Plattform für Rollenspiele und das Ausleben von Fantasien. Fesselspielchen, bei denen ein Mann eine Frau fesselt, bieten demnach jede Menge heißer Szenarien für allerlei Fantasie und Vorlieben. Du weißt schon: Aber Herr Officer, deshalb müssen Sie mir doch nicht gleich Handschellen anlegen…
Das waren einige Gründe, warum Fesselspielchen zwischen Mann und Frau so aufregend sind. Selbstverständlich gibt es noch eine Vielzahl weiterer Motive, aber für den Anfang ist das ja schon einmal ein guter Überblick, findest du nicht auch?
Feder, Plüschhandschellen mit Kette und zwei Nippelklemmen für BDSM Spiele

Mann fesselt Frau: Bindende Momente

Du liegst auf dem Bett, nervös und erwartungsvoll zugleich. Dein Partner steht vor dir. Er hält ein Bündel Seile in seinen Händen. Dein Herzschlag beschleunigt sich, denn du weißt, dass du ihm gleich hilflos ausgeliefert sein wirst.

Du spürst, wie eine Mischung aus Anspannung und Vorfreude dich erfüllt. Das gleiche Gefühl, das du immer bekommst, kurz bevor du dich voll und ganz in seine Hände begibst.

Er setzt sich zu dir und beginnt damit, dir eines der Seile um deine Handgelenk zu wickeln. Du spürst den leichten Druck und die zarte Berührung auf deiner Haut. Es ist ein unvergleichliches Gefühl. 

Er zieht die Fessel zu. Fest genug, dass du dich nicht befreien kannst, aber auch so, dass es sich nicht unangenehm anfühlt oder dir in die Haut schneidet.

Als nächstes widmet er sich deinen Füßen. Er legt deine Beine auf seinen Schoß und bindet deine Knöchel zusammen. Und schon bist du ihm komplett ausgeliefert

Etwas, das dich tierisch anmacht. Es ist ein Gefühl der Hingabe, das dich beflügelt und dich ganz in den Moment eintauchen lässt. Dein Partner sieht dich einige Sekunden lang schweigend an. Dann beugt er sich über dich…

Na, wie hat dir der kurze Ausflug in die Welt des Bondage gefallen? Wenn dir jetzt ganz heiß geworden ist und du ein angenehmes Prickeln auf der Haut spürst, bist du hier absolut richtig!

Darum wähle jetzt eine unserer Geschichten und genieße aufregende Szenarien dieser Art. Oder du veröffentlichst einfach deine eigene erotische Geschichte bei uns. Für was auch immer du dich entscheidest: Genieße auf jeden Fall deine Zeit hier bei uns!

Spankify