Spankify » Vorlieben » Kochlöffel

Kochlöffel Spanking

Spankify Logo Mini
5/5

Kochlöffel Spanking Geschichten: Mit dem Kochlöffel den Po versohlt

Genieße bei Spankify eine Vielzahl kostenloser erotischer Stories, in denen Frauen und Männern mit dem Kochlöffel der blanke Po versohlt wird. Hier landet Hartholz auf nackter Haut, die sich bei jedem Schlag immer heißer und röter wird.

Anzeige

Kochlöffel Spanking: Kostenlose Stories

Andi und seine Freundin Sophia sind ein tolles Paar. Die Beziehung läuft gut, nur der Haushalt und Andis fehlende Selbstständigkeit sind ein Problem. Damit weiß Sophia aber gekonnt umzugehen!

Die süße Altenpflegerin Leni zerbricht eine von Frau Clemens Schüsseln. Die ältere Dame legt die 19-Jährige daraufhin zur Strafe übers Knie und versohlt ihr den nackten Hintern.

Die Magd Hilda stolpert beim großen Fest im Herrenhaus, nachdem die Nichte der Hausherrin ihr ein Bein gestellt hat. Über dem Knie der Hausherrin landet trotzdem nur Hilda. Und das vor mehr als 100 Gästen!

Louana legt beim Abschlussprojekt ihres Halbjahres einen hervorragenden Auftritt hin. Ihr Verhalten im Anschluss ist leider alles andere als vorbildlich und so landet sie schnell über Robins Knie.

Die Studentin Holly möchte endlich einmal dem Alltag entfliehen. Also macht sie Urlaub auf dem Bauernhof, wo es neben Pferden und Heu auch noch Nacherziehung wie früher gibt.

Statt sich auf ihren ersten Arbeitstag vorzubereiten, trinkt Johanna lieber Wein und telefoniert mit ihrer Freundin Ayla. Nur wenige Minuten später zappelt die junge Frau auch schon wieder mit nacktem Po über dem Knie ihres Nachbarn Daniel.

Der Mitte 60-jährige Peter bekommt beim Besuch seiner älteren Schwester Ludmilla von fünf Frauen den Hosenboden versohlt. Dabei kommen neben der Hand auch Kochlöffel und Teppichklopfer zum Einsatz.

Kochlöffel Spanking: Mit dem Kochlöffel versohlt

Begib dich auf eine aufregende Reise in die Welt von Schmerz und Lust. In unseren Spanking Geschichten ein, bei denen mit dem Kochlöffel ungezogene Hintern versohlt werden

Stell dir nur vor, wie du für dein freches Verhalten übers Knie gelegt wirst und der Kochlöffel zwischen deinen blanken Pobacken abwechselnd hin und her springt.

Du hörst das dumpfe Geräusch in deinen Ohren und spürst, wie deine Kehrseite langsam zu kribbeln und zu jucken beginnt. Autsch!

Tief in deinem Inneren weißt du, dass du diese Strafe verdient hast, auch wenn du das natürlich niemals zugeben wirst. Gleichzeitig ahnst du bereits, dass dir der Kochlöffel am Ende die Tränen aus den Augen klopfen wird.

Ein Gefühl der Nervosität und der Erregung durchströmt deinen Körper und beschert dir ein Prickeln auf der Haut.

Kochlöffel Spanking: In diesen Geschichten wird mit dem Kochlöffel der Po versohlt

Spanking Utensilien - Kochlöffel

Der Kochlöffel knallt immer weiter auf deinen entblößten Po und beschert dir ein erregendes Kribbeln auf der Haut. Du genießt diese Mischung aus liebevollen Streicheleinheiten und harten Schlägen, die dich in einen Rausch der Gefühle versinken lassen. 

Du spürst, wie sich Lust und Schmerz zu einem berauschenden Tanz vereinen, der dich in eine völlig neue Dimension der Leidenschaft entführt, in der du dich beinahe wie in Trance fühlst.

Das rhythmische Klopfen des Kochlöffel, der wieder und wieder auf deinem nackten Po landet, klingt wie eine sinnliche Melodie, die sich in deinem Kopf festsetzt. 

Du fühlst dich lebendig und frei, vollkommen im Moment und gefangen in einem Strudel der Leidenschaft. Du windest dich, streckst alle Viere von dir und versuchst zu entkommen, doch der Kochlöffel landet unbeirrt weiter auf deiner Kehrseite.

Mit dem Kochlöffel versohlt: Spanking Geschichten, in denen der Kochlöffel auf Pobacken tanzt

Spanking mit einem Kochlöffel

Nach einer Weile schluchzt du und dir laufen die Tränen über die Wangen. In diesem Kochlöffel aus Holz steckt eben doch mehr Überzeugungskraft, als es auf den ersten Blick scheint. 

Wie lange wirst du deine Strafe wohl noch über dich ergehen lassen müssen? Das ist eine gute Frage. Die Antwort darauf bekommst du in unseren geilen Geschichten kostenlos geliefert.

Der Kochlöffel ist unserer Erfahrung nach beim Spanking ein recht unangenehmes Hilfsmittel. Er hat zwar üblicherweise keine besonders große Aufschlagfläche, doch dort, wo er trifft, zwickt er schon ordentlich.

Der Schmerz ist eher dumpf und brennend und er eignet sich wunderbar für mittlere Verfehlungen. Soviel zur Theorie!

Jetzt wird es aber höchste Zeit, dass du auch einmal einen Blick in eine unserer Geschichten wirfst. Dort, wo die Kochlöffel tanzen und so manche Göre oder manchen Bengel wieder zur Vernunft bringen.

Also worauf wartest du noch? Ab mit dir ins Geschehen, sonst bist du vielleicht als nächstes an der Reihe!

Spankify