Spankify » Vorlieben » Augenbinde

Augenbinde Geschichten

Spankify Logo Mini
5/5

Augenbinde Geschichten: Erotische Geschichten, die dir die Sinne rauben

Hier bei Spankify bieten wir dir heiße Geschichten, bei denen Frauen und Männer mit einer Augenbinde die Augen verbunden bekommen. Die Folge: Noch intensivere AugenblickeMomente. Bist du bereit für Stories, die dir im wahrsten Sinne des Wortes die Sinne rauben werden?

Anzeige

Geschichten mit Augenbinde: Sex & BDSM

Die attraktive Judith übernachtet bei ihrer Freundin Pia. Dort wird sie nachts von einem Fremdem gefesselt, geknebelt und benutzt. Oder war alles nur ein Traum?

Syrena ist Putzfrau in einem Hotel in Spanien. Als sie eines Tages in eines der Zimmer kommt, findet sie dort eine gefesselte junge Frau und einen dazugehörigen Zettel.

Der Student Michael wird von seiner Mitbewohnerin Hannah und dessen bester Freundin Marlene dominiert. Sie fesseln ihn ans Bett und verwöhnen ihn ausgiebig.

Kerstin kann der attraktiven Freundin ihrer Tochter nicht widerstehen. Als sich die Möglichkeit ergibt, verführt sie die 18-Jährige, fesselt sie nackt ans Bett und verwöhnt sie ausgiebig.

Auf einer Familienfeier verführt Ulrike Jakob, den dreißig Jahre jüngeren Sohn ihrer Freundin. Der lässt sich trotz Freundin auf das Abenteuer ein und besucht Ulrike in ihrem Hotelzimmer...

Die abenteuerlustige Natalie verlässt trotz aller Warnungen bei einem Ausflug in den Dschungel den Hauptpfad. Sie wird gefangen genommen und wenig später findet sie sich als Sexsklavin im Reich der Amazonen wieder.

Alex und Kyra sind ein junges Paar, das wieder etwas Pepp in ihr Liebesleben bringen möchte. Also holen sie die Seile und den Vibrator aus der Kommode.

Die beiden jungen Frauen Sophia und Emilia lernen beim Schwimmen den attraktiven David kennen. Sie laden ihn zu sich nach Hause ein und verbringen zusammen ein paar unvergessliche Stunden.

Warum eine Augenbinde bei Sex und BDSM?

Hast du dich schon einmal gefragt, was es mit einer Augenbinde beim Sex und BDSM auf sich hat? Ja? Dann bekommst du hier die Antwort.

Eine Augenbinde ist ein beliebtes Accessoire, das eine neue Dimension der Sinnlichkeit und des Vergnügens eröffnet. Lass mich dir erklären, warum eine Augenbinde eine aufregende Ergänzung zu deinem Liebesleben sein kann.

Mit einer Augenbinde ist es möglich, den visuellen Sinn einer Person teilweise oder sogar vollständig einzuschränken. Was im ersten Moment eventuell eher wenig reizvoll klingt, ist in Wahrheit eine äußerst spannende Angelegenheit.

Denn indem du deinem Partner oder deiner Partnerin die Möglichkeit zu sehen nimmst, werden seine oder ihre anderen Sinne verstärkt. 

Jede Berührung, jeder Kuss und jeder Hauch wird intensiver wahrgenommen. Es entsteht ein Gefühl der Spannung und Erwartung, da dein Partner oder deine Partnerin nicht vorhersagen kann, was als Nächstes kommt.

Schwarze Augenbinde für Vorspiel und heiße Spielchen im Schlafzimmer

Augenbinde bei BDSM und Sex

Stell dir einfach vor, wie dich dein Partner oder deine Partnerin sanft fesselt und dir die Augenbinde anlegt. Deine Augen sind nun im Dunkeln verborgen. Da bleibt dir nur noch übrig, dich auf das zu konzentrieren, was du fühlst, hörst und dergleichen. 

Jede Berührung wird zu einem Überraschungsmoment, das ein angenehmes Kribbeln auf deiner Haut hinterlässt. All deine anderen Sinne werden sich geschärfter und intensiver anfühlen, während du dich in einem Zustand der Hingabe und Erregung befindest.

Die Augenbinde eröffnet auch den Raum für Machtspielchen und Dominanz. 

Indem du beispielsweise die Kontrolle über die Sinne deines Partners oder deiner Partnerin übernimmst, schaffst du eine Atmosphäre der Unterwerfung und des Vertrauens. 

Du kannst ihn oder sie mit sinnlichen Berührungen, zarten Streicheleinheiten oder auch mit spielerischer Härte verwöhnen. Die Augenbinde verstärkt die Faszination des Unbekannten und steigert die Erregung. Und zwar auf beiden Seiten.

Vibrator und Maske für heiße Rollenspiele beim Sex

Augenbinde: Erotik, die dir die Sinne raubt

Wie du siehst (oder auch nicht), kann eine Augenbinde auf vielfältige Weise in das Liebesspiel integriert werden. Sie kann sowohl für sanfte Streicheleinheiten und erotische Massagen als auch für intensivere BDSM-Sessions verwendet werden.

Die Grenzen sind nur durch deine Fantasie und Vorlieben gesetzt.

Wenn du demnach bereit bist, neue Erfahrungen zu machen und eine sinnliche Reise der Hingabe und des Vergnügens zu erleben, könnte eine Augenbinde eine aufregende Ergänzung zu deinem Sexleben sein. 

Indem du den visuellen Sinn und damit die Fähigkeit zu sehen einschränkst, intensivierst du die Empfindungen und schaffst einen Raum der Leidenschaft und des Vertrauens. 

Wage es, deine Sinne zu erkunden und dich in die faszinierende Welt der Augenbinde beim Sex und BDSM zu begeben. Gleiches gilt für den Blick in unsere heißen Geschichten. Also worauf wartest du noch? Nichts wie rein ins Geschehen!

Spankify