6 Knebel Arten: Vergleich & Favorit

Spankify Logo Mini
5/5

6 Knebel Arten, die dir garantiert die Sprache verschlagen werden.
Hier vergleichen wir sie miteinander und stellen die Vor- und Nachteile vor.

6 Knebel Arten: Vergleich, Vor- und Nachteile

Du interessierst dich für Knebel, weißt aber (noch) nicht, welche Arten es alles gibt? Wenn du jetzt nickend vor dem Bildschirm sitzt oder liegst, dann bist du hier genau richtig. Denn wir verraten es dir.

Vorher noch kurz der Vollständigkeit halber, worum es sich bei einem Knebel überhaupt handelt:

Knebel sind ein faszinierendes Element in der BDSM-Szene und in Rollenspielen. Sie dienen nicht nur dazu, deine schnatternde Freundin zum Schweigen zu bringen, sondern können verschiedene Sessions und Bondage-Spiele um einiges aufregender gestalten. 

Soweit, so gut. Doch wusstest du schon, dass es eine erstaunliche Vielfalt von Knebelarten gibt? Von Ballknebeln über Ringknebel bis hin zu Trensenknebeln ist für jeden Geschmack und jede Vorliebe eine Option dabei.

In diesem Artikel tauchen wir einmal in die Welt der Knebel ein und stellen dir die sechs gängigsten Knebelarten vor. Vorteile und Nachteile inklusive. Wir sind gespannt, was du zu unserer Liste sagst… Oder eben auch nicht 😉

BDSM Ausrüstung mit Knebel, Handschellen und Seilen

Was ist ein ... Knebel?

Im restlichen Artikel verraten wir dir nun, welche Arten und Typen von Knebeln es alles gibt. Neben den genannten gibt es natürlich noch jede Menge weiterer Knebel. Aber das sind hier einige der gängigsten. Hier sind sie!

1. Ballknebel (Ball Gag) 🏀

Der Ballknebel ist wahrscheinlich der bekannteste Typ. Falls du ihn nicht kennst: Er ist auf dem Bild etwas weiter oben abgebildet.

So ein Ballknebel besteht meist aus einem Gummiball oder einer Silikonkugel, die in den Mund gesteckt wird und mit einem Gurt um den Kopf befestigt wird.

Der Ballknebel sorgt dafür, dass der Mund weit geöffnet bleibt, was das Sprechen sehr stark einschränken kann. Und das wiederum ist für einige Menschen sehr erregend.

Vorteile:

  • Erzwingt einen offenen Mund für spielerische Aktivitäten
  • Einfach zu verwenden und anzupassen
  • Verfügbar in verschiedenen Größen und Materialien

Nachteile:

  • Kann für Anfänger oder bei längerer Verwendung unbequem sein
  • Erschwert die verbale Kommunikation
  • Kann Speichelfluss erhöhen… Sabber, sabber
Ballknebel sind eine vielseitige Wahl für alle Erfahrungsstufen im BDSM-Bereich. Sie können von Anfängern genutzt werden, die ihre ersten Schritte in dieser Welt unternehmen, ebenso wie von erfahrenen Enthusiasten. Den Ball Gag ist übrigens Giulios Liebling.
Schwarzer Ringknebel vor einem gelben Hintergrund

2. Ringknebel (Ring Gag) ⭕

Der Ringknebel hat, wie der Name schon sagt, die Form eines Rings, der den Mund offen hält. 

Dieser Knebeltyp erlaubt im Vergleich zum Ballknebel mehr Bewegung der Zunge und ermöglicht somit bessere Kommunikation als der Ballknebel. Für freche Personen, die selbst geknebelt noch gerne die Zunge rausstrecken, die ideale Wahl!

Vorteile:

  • Meist sehr komfortabel zu tragen
  • Erlaubt Bewegung der Zunge
  • Stilvoll und vielseitig

Nachteile:

  • Kann für manche Personen ebenfalls unangenehm sein
  • Begrenzte Spreizung des Mundes im Vergleich zum Ballknebel
Ringknebel sind eine elegante Wahl für diejenigen, die gewisse Kontrolle über den Mund wünschen, aber gleichzeitig Bewegungsfreiheit und Ästhetik schätzen. Unserer persönlichen Meinung nach sind sie für Fortgeschrittene geeignet.
Nervenrad und Nippelklemmen für stimulierende Folter beim Sex

3. Trensenknebel (Bit Gag) 🐴

Der Trensenknebel ähnelt einem Pferdezaumzeug und umgibt den Kopf. Er besteht aus einem Riemen, der um den Kopf verläuft, und einem Ball oder einer Platte, die im Mund platziert wird. 

Dieser Knebeltyp kann den Mund weit öffnen und die Bewegung der Zunge stark einschränken. Er eignet sich außerdem wunderbar für Pony Play oder ähnliche Spiele.

Vorteile:

  • Einfache Anwendung
  • Vergleichsweise bequem zu tragen
  • Ästhetisch ansprechend für Liebhaber von BDSM-Rollenspielen.

Nachteile:

  • Kann für Anfänger unangenehm sein
  • Begrenzt die Fähigkeit zur Kommunikation vergleichsweise wenig
  • Nicht für extremere Szenarien geeignet
Trensenknebel sind eine großartige Option für diejenigen, die eine bequeme und einfach zu handhabende Knebelmöglichkeit suchen, ohne extreme Kontrolle oder Stille zu benötigen. Perfekt für Einsteiger.
BDSM Entführt Geschichten: Fläschchen, Tuch, Panzertape und Kabelbinder

4. Klebeband (Tape Gag) 📦

Klebeband ist eine improvisierte Option, die in vielen BDSM-Szenen verwendet wird. Dabei wird einfach ein (oder mehrere) Streifen Klebeband oder Panzertape über den Mund der passiven Person geklebt.

Es kann effektiv den Mund verschließen und die Kommunikation vollständig verhindern. Meist ist dafür aber eine gehörige Schicht Klebeband nötig.

Vorteile:

  • Einfach und kostengünstig.
  • Sehr effektiv beim Verschließen des Mundes

Nachteile:

  • Kann Hautreizungen oder allergische Reaktionen verursachen
  • Schwierig und schmerzhaft zu entfernen, wenn nicht ordnungsgemäß angewendet
  • Kein sicherer Schnellverschluss für Notfälle
  • Gefahr für Atemprobleme
Klebeband als Knebel kann eine improvisierte Lösung sein, wenn keine spezielle Ausrüstung verfügbar ist. Aber es ist definitiv mit sehr viel Vorsicht zu genießen. Wir raten persönlich eher von der Verwendung ab.
Weinglas und BDSM-Glas für stilvolle und erregende Stories

5. Tuchknebel 🧣

Ein Tuchknebel ist eine einfache und kostengünstige DIY-Option, um in die aufregende Welt der Bondage und BDSM einzutauchen

Ein zusammengefaltetes Tuch wird in den Mund gesteckt und dann mit einem weiteren Tuch oder einer Schnur gesichert. Obwohl sie leicht verfügbar sind, sind sie nicht besonders effektiv bei der Kontrolle der Sprache und können unangenehm sein.

Vorteile:

  • Einfache Verfügbarkeit
  • Angenehmer Tragekomfort
  • Kostengünstige Variante

Nachteile:

  • Begrenzte Kontrolle
  • Weniger Stille
  • Schwierigkeiten bei der Fixierung
Tücher sind eine vielseitige und zugängliche Option zum Knebeln. Sie sind besonders nützlich für Anfänger oder für Situationen, in denen ein schneller, improvisierter Knebel benötigt wird. Wenn du einen anderen Knebel griffbereit hast, solltest du aber lieber auf den zurückgreifen.
Holzhand mit Kitzelfinger und Feder zum Kitzeln

6. Kieferspreizer 😬

Kieferspreizer sind die unkonventionellste Option in unserer Liste. Sie halten den Mund weit geöffnet und erlauben keine Bewegung der Kiefermuskulatur. 

Diese Knebel sind perfekt, wenn du die Kontrolle über deinen Mund komplett abgeben möchtest oder auf Doktorspiele stehst. Allerdings können sie sehr unbequem sein und erfordern besondere Vorsicht, um Verletzungen zu vermeiden.

Vorteile:

  • Extreme Kontrolle
  • Starke visuelle Wirkung

Nachteile:

  • Unangenehmes Tragegefühl
  • Hohes Verletzungsrisiko
  • Einschränkung von Schlucken, Sprechen und sogar Atmen

Bei der Verwendung eines Kieferspreizers ist besondere Vorsicht geboten, um Verletzungen, Unbehagen oder Schlimmeres zu vermeiden.

Knebel Arten: Fazit und persönlicher Favorit

Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie viele verschiedene Knebel Arten es in der Welt des BDSM und der Rollenspiele gibt. Denn die eben genannten sind nur ein minimaler Bruchteil.

Jede Knebel Art bietet dabei einzigartige Vor- und Nachteile und passt zu verschiedenen Vorlieben und Erfahrungsniveaus. Die Wahl des richtigen Knebels hängt letztlich von den individuellen Wünschen, Bedürfnissen und Komfortniveaus ab.

Ob es nun der klassische Ballknebel ist, der elegante Ringknebel, der bequeme Trensenknebel oder der intensive Kieferspreizer: Es gibt für jeden Geschmack und jede Neigung einen passenden Knebel.

Persönlich mögen wir übrigens den Ballknebel am liebsten. Er ist einfach, tut, was er soll und sieht erfahrungsgemäß einfach am Schönsten aus… Unserer Ansicht nach.

Was dich betrifft: Am Ende des Tages musst du für dich selbst entscheiden, welche Knebel Art die beste ist. Da hilft nur ausprobieren, bis du deinen Favoriten gefunden hast.

Fange am besten jetzt schon damit an, denn sonst werd… Mmh mpfhh! Du verstehst schon 😉

Hannah: Online-Redakteurin des Erotik Blogs von Spankify. Süßer Katzen Avatar

Hannah ist Online-Redakteurin bei Spankify und kümmert sich vor allem um die Inhalte unseres Blogs. Zu ihren Hobbys zählen Schreiben, Reisen und Yoga und sie hat eine gewisse Leidenschaft für Lust und Sexualität.

Hier bekommst du eine kostenlose Schritt für Schritt Anleitung für die perfekte erotische Massage. Das wird definitiv eine heiße Reise. Und dann auch noch mit Happy End!

Hier bekommst du einen Überblick über die 6 besten Sexspielzeuge für Frauen. Jedenfalls unserer Ansicht nach. Neben einer Erklärung präsentieren wir dir auch Ideen und Inspirationen für den idealen Einsatz.

Hier erfährst du, welche Materialien es bei einem Dildo alles gibt, welche Vorteile sie jeweils haben und welches davon unserer Meinung nach das beste Material bei einem Dildo ist. Das kann ja spaßig werden!

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spankify